Schallgrenze geknackt: Über 1000 Gleimtunnel-Party-Gäste feierten in den Einheitstag


GTParty_2013_1

Es geschieht selten, dass man sich selbst übertrifft. Doch bei der Gleimtunnel-Party kann man dies ohne Umschweife sagen. Die diesjährige Gleimtunnel-Party Vol. 7 war ein riesiger Erfolg und übertraf auf ein neues die letztjährigen Besucherzahlen. Trotz eisiger Außentemperaturen strömten in diesem Jahr geschätzt mehr als 1000 Partygäste in die Mauerpark-Unterführung, um gemeinsam und grenzenlos in den Deutschen Einheitstag zu feiern.

Draußen eiskalte Temperaturen – im Gleimtunnel glühte die Stimmung

Der Erfolg der gestrigen Veranstaltung zeigt: Die Gleimtunnel-Party ist angekommen in Berlin. Die zwischen Wedding und Prenzlauer Berg stattfindende alternative Open-air Feier hat den Schritt geschafft, vom Geheimtipp zum Must-go am Vorabend des Einheitstages und sie zeigt: Der Wedding rockt gewaltig! Die Stimmung fing Moderatorin Petra Gute mit ihrem Team der RBB Abendschau ein, der Live-Bericht steht eine Woche in der Mediathek bereit: hier ansehen!

Einmal mehr wurde bewiesen, dass Grenzen und Vorurteile in den Köpfen durch das verbindende Element der Musik aufgehoben werden können. Seite an Seite feierten internationale Partygäste  – ob angereist oder in den umliegenden Stadtteilen lebend – unter dem bunt erleuchteten Gleimtunneldach und tanzten zwischen den denkmalgeschützten gusseisernen Hartungschen Säulen in den Feiertag. Besondern gut wurde der in diesem Jahr erstmals aufgebaute Catering-Stand im farbenfrohen und gemütlichen Wohnzimmer-Style angenommen, der vom Prenzlauer Berger MAHLZEIT organisiert wurde. Dort konnten die Gäste nicht nur eine köstliche, warme Mahlzeit zu sich nehmen, sondern auch im Schein von 70er Jahre Stehlampen ausruhen und einen Plausch halten.

Unter den Gästen war auch dieses Jahr wieder der Schirmherr der Veranstaltung und Bezirksbürgermeister von Mitte Dr. Christian Hanke.

Leyla Sirma und ich (Wibke Bierwald) danken allen Anwesenden für diese wunderbare Nacht und freuen uns auf 2014 – dann selbständig auf eigenen Beinen stehend ohne EU- und EFRE Förderung.

Und auch dieses Jahr möchten wir uns bei einigen bedanken, die ihren Teil zur Gleimtunnel-Party 2013 beigetragen haben.
Dankeschön an:

▪ das Programm “Soziale Stadt”, mit dessen Fördergeldern diese Veranstaltung letztmalig finanziert wurde
▪ die degewo für die kostenlose Bereitstellung des Stroms
▪ unseren Schirmherren Christian Hanke – Bezirksbürgermeister von Mitte
▪ das Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße und die L.I.S.T. GmbH
▪ das Quartiersmanagement Sparrplatz für die Leihgabe des Beamers
▪ das Techniknetzwerk Wedding und dem Fuchsbau e.V. für Technik, Licht und Effekte und bei Micha und seinem Technik-Team
▪ den MAHLZEIT und Suppe & Salat Betreibern für das superleckere Catering – auf gute Zusammenarbeit 2014! 🙂
▪ alle Kiezläufern und Aufbau- und Abbauhelfer der MachBar im QM Gebiet Brunnenviertel-Brunnenstraße
▪ die Freunde des Mauerparks e.V. und alle Unterstützer des benachbarten Gleimviertels
▪ den Abenteuer-Spielplatz für die Bereitstellung der Bühne
▪ alle Redakteure der Online- und speziell Kiez-Portale, sowie RadioEins, dem RBB und Tagesspiegel, die über die Gleimtunnel-Party berichtet haben
▪ die Sanitäter vom ASB
▪ die Polizei Abschnitte 15 und 36 für die tolle Koopertation
▪ MachLauter (Danke Claude), für die Plakatierung unser Party-Plakate
▪ Sebastian Arnold, DJ Grace Kelly und Yavuz alias DJ Pasha für die grandiose musikalische Unterhaltung
▪ und an alle potentiellen Partner 2013, die dieses Jahr in die Veranstaltung schnupperten: darunter Berliner Pilsner, Rockstar Energy Drink und rapidlingo

Für grandiose Stimmung zum Höhepunkt der Party sorgten DJ Grace Kelly und DJ Pasha.

Gleimtunnel-Party DJ Grace Kelly und DJ Pasha

Advertisements

~ von Wibke - 3. Oktober 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: